„Hier wird an der Zukunft gearbeitet“ Im Empfinger Innovationscampus rückt der Himmel näher

Empfingen. Auf dem ehemaligen Militärgelände in Empfingen wird an der Zukunft gearbeitet. CDU-Bundestagskandidat Klaus Mack machte sich auf Einladung seines Bürgermeister-Kollegen Ferdinand Truffner ein Bild vom Innovationscampus in Empfingen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) will hier Weltraumschrott mit neuster Technik ausfindig machen. Dazu wird ein Forschungsobservatorium gebaut.

Fasnet in Corona-Zeiten: Bürgermeister läutet Beginn im „Weltraumbahnhof“ Empfingen ein

Aufgrund der Corona-Pandemie fallen Fasnets-Umzüge und öffentliches Feiern heuer aus. Empfingens Bürgermeister Ferdinand Truffner ließ sich davon aber nicht entmutigen: Damit seine Empfinger Bürger nicht ganz ohne auskommen müssen, läutete er die Fasnet mit einer Büttenrede der anderen Art ein. Auf dem Innovationscampus lässt er es im wahrsten Sinn des Wortes krachen und zündet sowohl […]

Weltpremiere aus dem Empfinger Bunker 4b

Weltpremiere aus dem Empfinger Bunker 4b: Elektro-Moke auf der Paris Mondial de l’Auto 2018   15-10.2018: Über eine Million Besucher zieht der Autosalon Paris jährlich an und gilt als gilt die erste Autoausstellung von internationalem Charakter. Unter den diesjährigen Messehighlights mischte sich ein innovatives Elektrofahrzeug eines regionalen Forschungsprojekts.